Es ist das weltweit älteste Lebensmittelgesetz, das nach wie vor Gültigkeit besitzt:

Das Bayerische Reinheitsgebot. Es besagt, dass Bier nur aus Hopfen, Malz und Wasser gebraut sein darf. Dieser Erlass der Wittelsbacher Landesherren von 1516 begründete eine einzigartige Erfolgsgeschichte, die sich heuer zum 500. Mal jährt.

An diesen Meilenstein der bayerischen Kultur- und Landesgeschichte erinnert die Silber Bavaria des Jahrgangs 2016 mit einem unverwechselbaren Münzbild.

Das Relief zeigt eine zeitgenössische Interpretation der Schützenliesl des Münchner Malerfürsten Friedrich August von Kaulbach. Sein Werk wird als frühe Ikone der bayerischen Bierreklame bezeichnet und ist als solches auch Gegenstand der Landesausstellung „Bier in Bayern“, die am 29. April 2016 im niederbayerischen Aldersbach ihre Pforten öffnet.

Der offizielle Termin markiert auch den Auftakt zur Ausgabe der Silber Bavaria 2016, deren verbriefter Wesenskern weiterhin aus dem hohen Edelmetallgewicht von einer ganzen Unze Silber besteht – in Zeiten fortdauernder Null-Zins-Politik und geopolitischer Instabilität ein nicht unwesentlicher Faktor zugunsten der Vermögenssicherung.

Namenspatronin der beliebten Anlageprägung aus Bayern ist deren weltliche Symbolgestalt, die Bavaria. Deren wohl bekannteste Darstellung, das imposante Standbild auf der Münchner Theresienwiese, ziert traditionell das massive Silberstück auf der Vorderseite. Auf der Rückseite der Medaille wird jedes Jahr ein neuer historisch relevanter Anlass aus der bayerischen Kultur- und Landesgeschichte gewürdigt. 2016 ist dies der Erlass des Bayerischen Reinheitsgebots vor 500 Jahren.

Dank der aufwändig gestalteten Münzbilder, deren meisterhaften Ausprägung zu jeweils einer ganzen Unze (31,10 g) reinem Silber der Feinheit 999/1000 und nicht zuletzt der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ (PP) gebührt der Silber Bavaria ein fester Platz in der Reihe der renommierten Silber-Anlageprägungen dieser Welt.

Und weil das Gute selten ist, wird die Silber Bavaria auch in diesem Jahr in einer vergleichsweise geringen Auflage von nur 2.500 Exemplaren erhältlich sein.

Die numismatischen Daten im Überblick:

Reines Silber 999/1000 · Gewicht 1 Unze (31,10 g) · Limitierung 2.500 Stück
Münzqualität Polierte Platte (PP) · Durchmesser 40 mm · Ausführung mit Riffelrand

Jetzt bestellen

Kundenangaben:

Anrede

Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
PLZ *
Ort *

Land *
Geburtsdatum: *
 

eMail *

Zahlungsart:

Sie erhalten mit der Lieferung eine Rechnung!

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Wir behandeln Ihre Angaben streng vertraulich und beachten die Bestimmungen des Bundes­daten­schutz­gesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Warenkorb

(max. 2 Stück pro Haushalt)
x



Summe
 
 
0,00 €
inkl. MwSt.
0,00 €
zzgl. Porto und Versicherung
0,00 €
Gesamt
 
 
0,00 €